Wir betreuen unsere Kunden in Graz und Graz-Umgebung in den Kehrgebieten GRAZ I (u.a. Innere Stadt, St. Leonhard, Geidorf, Ries, Mariatrost, Andritz und Thal) und GRAZ III (u.a. Lend, Gries, Jakomini, Gösting, Eggenberg, Wetzelsdorf, Straßgang und Weinitzen) – lt. Steiermärkischer Kehrgebietsverordnung

Gesamte Verordnung – Rechtsinformationssystem des Bundes

Timeline

2019

4. Generation

Einstieg von DI Christian Gruber

2018

Betriebsübernahme

Rauchfangkehrermeister Plank

2000

Betriebsübernahme

Firma Rauchfangkehrermeister Burghard

1993

Betriebsübernahme

Teile der Firma Rauchfangkehrermeister Klinger

1992

Betriebsübernahme

Teile der Firma Rauchfangkehrermeister Tuna

1986

Betriebsübernahme

Firma Rauchfangkehrermeister Domweber

1979

3. Generation

1979 übernahm Elisabeth Grubers Sohn Georg die Geschäftsführung und führt den Betrieb somit in 3. Generation weiter.

1976

Witwenbetrieb

1976 verstarb Josef Gruber und seine Frau Elisabeth Gruber führte den Betrieb als Witwenbetrieb weiter.

1968

2. Generation

Im Jahr 1968 übernahm Georg Grubers Vater Josef den Betrieb von dessen Großvater.

Georg Gruber

Georg Gruber

Geschäftsführung

1975 Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg 1979 Ausbilderprüfung 1979 Meisterprüfung und Geschäftsführertätigkeit 1979 Sachverständiger für Ölfeuerungsanlagen 1982 Übernahme des elterlichen Betriebes 1995 Gaskurs mit sehr gutem Erfolg 1998 Brandschutzausbildung für Rauchfangkehrer 2001 BWL Managementtraining für Rauchfangkehrer 2002 Aufnahme in das Verzeichnis der Sachverständigen des Steiermärkischen Feuerungsanlagengesetzes 2003 Biowärme Rauchfangkehrer 2005 Bezirksrauchfangkehrermeister für Graz/Graz-Umgebung 2005 Brandschutzwart 2005 Brandschutzbeauftragter

DI Christian Gruber

DI Christian Gruber

Geschäftsführung

seit 2000 Mitglied der örtlichen Feuerwehr 2011 Diplomierung "Baumanamangent und Ingenieurbau" 2011-2018 Bauprojektleitung bei einem Bauträger 2016 Meisterprüfung Rauchfangkehrer